Regionale Verantwortung

Wir schaffen Perspektiven und stabilisieren somit das ländliche Leben. In diesem Zusammenhang unterstützen wir unsere Landeigentümer und -verpächter sowie unsere Gesellschafter bei der Organisation ihres Lebens auf dem Land.

So werden beispielsweise eigens zu diesem Zweck Fütterrüben, Kartoffeln und Tierfutter angebaut und kleine Strohballen für unsere Mitglieder produziert, welche innerhalb unseres Einzugsgebietes frei Haus geliefert werden.

Mit unserem Engagement in den anliegenden Dörfern des Einzugsgebietes setzen wir vielerorts Zeichen für das Zusammengehörigkeitsgefühl mit der Region und wirken so dem stetig drohenden Verwaisungsprozess ländlicher Gemeinden entgegen.

Als einer der größten Arbeitgeber im Einzugsgebiet sind wir uns der Verantwortung gegenüber den Bürgern sehr bewusst. Dank der wirtschaftlichen Stärke und Stabilität unseres Unternehmens können wir sowohl die Haushaltslage der anliegenden Gemeinden verbessern, als auch alle Landeigentümer, Verpächter, Gesellschafter und Mitarbeiter Jahr für Jahr an den finanziellen Ergebnissen unseres Betriebes beteiligen.

Regionale Partner

Wir engagieren uns auch über die Grenzen unseres Einzugsbereiches hinaus, indem wir beispielsweise mit benachbarten Agrarunternehmen zusammenarbeiten und somit Synergieeffekte bündeln können. Die Vergangenheit hat uns gezeigt, das eine Zusammenarbeit dieser Art wesentliche Vorteile bei der Produktion leistet und darüberhinaus auch den Vertrieb unserer Produkte wesentlich beeinflusst hat.

Folge und empfehle uns auf Facebook

Betriebsteil Fleischerei

Agrarfleischerei Thonhausen

Mitgliedsverbände

Genossenschaftsverband Verband der Regionen

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2013-2018 Agrargenossenschaft Thonhausen e.G.

Webseiten Design und technische Umsetzung durch TH-Netz